Corporate Communication 4.0: Porsche startet stand-alone Video-Magazin

Mut zur Unternehmskommunikation: Porsche kommt mit stand-alone Video-Magazin

Andere Hersteller denken noch über ein eigenständiges News-Portal nach. Porsche geht mit einem neuen Video-Portal an den Start. Und zeigt damit, wofür das Haus Porsche steht: Mut, Entschlossenheit und Innovationskraft. Das soll keine Lobeshymne auf Porsche sein. Aber wie Porsche Aufgabe und Aufgabengebiet der Unternehmenskommunikation neu definiert, ist einzigartig. An die OEMs: Hier lohnt es sich mal genauer hinzuschauen. Weiterlesen

Der Online-Konfigurator: Ein Schlüsselelement in der Digitalen Transformation schwächelt.

Online-Konfiguratoren 2016 (Simon-Kucher & Partners)

Online-Konfiguratoren 2016 (Simon-Kucher & Partners)

Der Konfigurator ist ein Frontrunner in der Digitalen Transformation des Automotive Marketing. Schlüsselelement in der Leadgenerierung und oft der erste intensivere Kontakt des Kunden mit dem Automobil. Auf Desktops, Smartphones, Tablets, Social Media Kanälen, im Showroom und nicht zuletzt im 1:1-Gespräch mit Flottenkunden steigt seine Bedeutung. „Dieser Konfigurator schwächelt“, sagt eine Studie von Simon-Kucher & Partners aus Bonn. Weiterlesen

4. Auszeichnung für Mobile Marketing @ Mercedes-Benz mit dem Decision Pilot

Mercedes-Benz Decision Pilot - MOBILE OF THE DAY by The FWA

Mercedes-Benz Decision Pilot – MOBILE OF THE DAY by The FWA (Bild The FWA)

Der Tablet-Konfigurator von Mercedes-Benz von der FWA zur MOBILE SITE OF THE DAY MARCH 12 2015 gekürt worden. Nach dem iF DESIGN AWARD 2015, dem Red Dot Award 2014 und Gold bei dem Smarties Award 2013 ist das die vierte Auszeichnung für das letzte Projekt das ich bei Daimler anstossen durfte.

Danke an die Kollegen von Jung von Matt/next, Sevenval und Facit Digital für die gemeinsame, tolle ArbeitWeiterlesen

3. Auszeichnung für Mobile Marketing @ Mercedes-Benz mit dem Decision Pilot

iF DESIGN AWARD 2015

iF DESIGN AWARD 2015 (Foto iF DESIGN AWARD)

Der Tablet-Konfigurator von Mercedes-Benz ist mit dem iF DESIGN AWARD 2015 ausgezeichnet worden. In der Disziplin „Communication“ hat sich der K3 – wie er intern genannt wird – gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Nach den Red Dot Award 2014 und Gold bei dem Smarties Award 2013 ist das die dritte Auszeichnung für das letzte Projekt das ich bei Daimler anstossen durfte. Danke an die Kollegen von Jung von Matt/next, Sevenval und Facit Digital für die gemeinsame, tolle Arbeit.
Weiterlesen

Automobilmarketing 2015 – Großprojekte der Automarken

2015 stehen eine Reihe von digitalen Großprojekten im Automobilmarketing an. Hier ein Überblick über das, was die wichtigsten Automarken in der Pipeline haben. Gegenstand sind Markenportale, Konzernportale, Social Media, Konfiguratoren – und auch noch gleich eine ganze Agentur. Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben.
Weiterlesen

Kein Hidden Champ mehr. Adsquare schliesst Finanzierungsrunde ab.

Tom Laband - CEO und Co-Founder von Adsquare (Adsquare)

Tom Laband – CEO und Co-Founder von Adsquare (Adsquare)

Lead Digital berichtet heute: Mit einer Kapitalspritze von 3.4 Mio Euro kann sich Adsquare nun der internationalen Expansion widmen. Glückwunsch an Tom Laband, Sebastian Doerfel und das Team! Adsquare – Experten für Mobile Audience Targeting – hatten wir Mitte 2013 als Hidden Champ vorgestellt. Details bei Lead DigitalWeiterlesen

Tablet-Konfigurator von Mercedes mit Red Dot Award ausgezeichnet. Vier Fakten zum K3.

Mercedes-Benz PKW Tablet Konfigurator (Jung von Matt)

Mercedes-Benz PKW Tablet Konfigurator (Jung von Matt/next)

Der Tablet-Konfigurator von Mercedes-Benz ist mit dem Red Dot Award 2014 in der Kategorie Communication Design ausgezeichnet worden. Nach Gold bei der Smarties Award 2013 ist das der zweite Preis für den Relaunch des Mobile Marketing bei Mercedes-Benz. Hier 4 Fakten zum K3, wie die aktuelle Version vom Tablet-Konfigurator vom Projektteam intern genannt wird. Weiterlesen

„eKurzinfo“ heisst die Bordbuch-App von Audi. Mit viel Augmented Reality an Bord.

Audi eKurzinfo (Audi)

Audi eKurzinfo (Audi)

Audi hat vor Kurzem das Bordbuch als überarbeitete App herausgebracht. Audi nennt die App etwas sperrig „eKurzinfo“. Wohl auch, um die zulässige Anzahl von Buchstaben für das App-Icon nicht zu überschreiten. Die App gibt es zur Zeit für fünf Modelle und macht nur richtig Spass, wenn man das passende Auto dazu hat. Dafür ist die umfassende Einbindung von Augmented Reality-Funktionen verantwortlich.
Weiterlesen