Hidden Champ #3: ACHT – Animateur für’s Automobil-Marketing.

Kreativer Dienstleister ACHT (Quelle: ACHT)

Kreativer Dienstleister ACHT (Foto ACHT)

Ute Poprawe hatte den Kontakt letzten Monat zu ACHT hergestellt. Die Spezialisten für Bewegtbild sind Hauptpartner von Audi und mit ihrem Automotive Know How nicht nur für OEMs und ihre Zulieferer interessant.
Weiterlesen

Hidden Champ #2: Adsquare – Mobile Kampagnen mit höchster Trefferquote.

Adsquare teilt die Welt in Werbequadrate ein.

Adsquare teilt die Welt in Werbequadrate ein. (Foto Adsquare)

Mobile Marketing-Kampagnen mit höchstmöglicher Präzision. Der Newcomer Adsquare hat dazu eine neue Technologie entwickelt und teilt dazu die Welt in Quadrate ein. Besonders die Verknüpfung verschiedener Datendimensionen macht den Ansatz für das  Automobilmarketing interessant. Für den Bereich Händler-Marketing habe ich Adsquare gebeten, einen Anwendungsfall zu beschreiben.
Weiterlesen

Erlkönig Maserati Quattroporte? Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Zur Auflockerung mal wieder ein Erlkönig. Vor einigen Wochen ist uns ein Fahrzeug in niedrigster Tarnstufe vor das iPhone gelaufen. Wir konnten ein paar Fotos und ein Video machen. Zuerst dachen wir, es ist der neue Audi A9. Dann hat Matthias Tosch von Autonachrichten.de genau hingeschaut.
Weiterlesen

Vernetzung & Computerisierung zwingt Automobilindustrie zu Paradigmenwechsel.

Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Digital (Quelle: Telefónica)

Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Digital (Telefónica)

Eine etablierte, traditionelle Industrie muss sich neu erfinden, um in der vernetzten Zukunft Bestand zu haben. Das sagt der Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Deutschland. Die Studie fasst Gedanken und Meinungen von acht der weltweit größten Automobilhersteller und Analysten zusammen. Wieder ein Paradigmenwechsel? Fühlen wir uns an Branchen wir den Reise- oder Buchmarkt erinnert?
Weiterlesen

Virtual Showroom. Autos werden künftig digital(er) verkauft.

Audi City Metropolis Cyberstore in London (Quelle: Audi)

Audi City Metropolis Cyberstore in London (Audi)

Der Virtual Showroom steht bei den OEMs ganz oben auf der Agenda des Automobilmarketings. Egal, ob sie Ihn ePOS, Showroom Experience, Virtual Concept Store oder Visionary Store nennen. Es geht immer um das Gleiche: Die Verknüpfung von Markenerlebnis und Retail auf einem neuen, hohen Niveau.

Das Vehikel ist die digitale Kommunikation. Ein weitere Schritt einer unaufhaltbaren Entwicklung: Autos werden künftig digital verkauft. Klassische Werbung wird eine Nebenrolle spielen.
Weiterlesen

Porsche launcht das Origin Live Webspecial für Einführung des 911 GT3.

Porsche Origin Live. Webspecial (Porsche)

Porsche Origin Live. Webspecial (Porsche)

Es gibt was zu feiern. Anlässlich der Vorstellung des neuen Porsche 911 GT3 launcht Porsche das Origin live Webspecial. Die Botschaft: Lasst uns gemeinsam das neue Modell GT3 feiern. Das Markenerlebnis soll gleichzeitig mit der virtuellen Feier gesteigert und intensiviert werden. Auch die Kommunikation zwischen der Marke und den Fans wird damit auf ein neues Level gebracht.
Weiterlesen

BMW sucht Praktikanten für Personalmarketing & Social Media. Einstieg ins Automobilmarketing.

BMW sucht Praktikanten im Personalmanagement (Quelle: BMW)

BMW sucht Praktikanten im Personalmanagement (Quelle: BMW)

BMW sucht Praktikanten im Personalmarketing und richtet dabei seinen Fokus auf neue Kommunikationskanäle und Social Media. Die erfolgreichen Bewerber erwartet eine umfangreiche Aufgabe: neue Zielgruppen sollen angesprochen und die Attraktivität der BMW-Marke gesteigert werden. Spannend!

Weiterlesen

Audi launcht Online-Beratung. Ein Schritt Richtung Online-Verkauf?

Schritt zum Online-Verkauf? (Audi)

Schritt zum Online-Verkauf? (Audi)

Audi hat sein Modul „Online Beratung“ komplett überarbeitet und gelauncht. Begrüßt wird der Kunde mit einem deutlichen „Ihr persönlicher Kontakt auf Audi.de“. Die Zielsetzung scheint klar: Audi möchte den Kunden bei der Kaufentscheidung aktiver unterstützen. Dafür stellt Audi.de ihm sogar einen eigenen Ansprechpartner zur Verfügung. Ein weiterer Minischritt ich Richtung Online-Verkauf?
Weiterlesen

Privatsphäre im öffentlichen Raum – BMW Guggenheim Lab mit Online-Initiative zur Erforschung.

Guggenheim Lab startet Online-Initiative (Quelle: BMW)

Guggenheim Lab startet Online-Initiative (BMW AG)

Seit Mitte der Woche hat das BMW Guggenheim Lab seine Untersuchungen zum Thema Privatspähre im städtischen Raum erweitert. Mit der Veröffentlichung einer neuen Online-Initiative „Public/Private”, die selbst eine Erweiterung von zwei anderen Forschungsprojekten ist, die im Laufe der vergangenen sieben Monate im Rahmen des BMW Guggenheim Lab Mumbai stattfanden. Ab jetzt sind auf der Website des Lab „Public/Private“ und die Ergebnisse von ausgewählten früheren Projekten zu sehen, unter diesen auch eine Studie zu Privatsphäre, deren Wahrnehmung und Verortung im öffentlichen Raum. Weiterlesen

Zalando mit eigenem Fashion Concept Car in Genf.

Start in Genf: das Fashion Concept Car (Quelle: Zalando)

Startete in Genf: das Fashion Concept Car (Quelle: Zalando)

Mitten unter den heiß begehrten Premieren des Genfer Automobilsalon findet sich eine ganz besondere Überraschung: der Onlinehändler Zalando. Hat man bis jetzt mit Schuhen und Mode geglänzt, nimmt das Unternehmen es nun sehr wörtlich mit den Mobile Commerce und präsentierte seine Zukunftsvision vom rollenden Shopping am 5. März mit dem Fashion Concept Car. Zusammen mit dem Schweizer Autobauer Rinspeed, spezialisiert auf Concept Cars, und der Augmented Reality-Schmiede Wikitude entwickelte Zalando die Studie für ein ganz besonderes Fahrzeug.
Weiterlesen