Nissan Leaf: Wie viel Kontrolle verträgt der Mensch?

Nissan braucht Ihre Daten für die Entwicklung neuer Apps (Quelle: Nissan)

Nissan braucht Ihre Daten für die Entwicklung neuer Apps (Nissan)

Die Menschheit befindet sich in der Übergangsphase zwischen dem Leben wie wir es seit tausenden von Jahren kannten und dem modernen, vernetzten Leben, das weitestgehend online stattfindet. Dieser Übergang ist noch für viele unbehaglich und aufgrund des Favorisieren einer nicht-realen Welt mit einem Gefühl des Unwohlseins und des Misstrauens verbunden. Auch die Automotive Branche bleibt seit der immer stärker werdenden Vernetzung nicht von dieser Entwicklung verschont.
Weiterlesen

Studie prognostiziert Milliarden-Markt für InCar-Apps.

aJuniper Research mit dem Bericht zu der Entwicklung der In-Car-Apps (Quelle: Juniper Research)

Juniper Research mit dem Bericht zu der Entwicklung der InCar-Apps (Juniper Research)

In den nächsten fünf Jahren soll der Markt für Apps in Fahrzeugen stark wachsen. Eine Studie von Juniper Research prognostiziert Milliardenumsätze.
Weiterlesen

Vernetzung & Computerisierung zwingt Automobilindustrie zu Paradigmenwechsel.

Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Digital (Quelle: Telefónica)

Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Digital (Telefónica)

Eine etablierte, traditionelle Industrie muss sich neu erfinden, um in der vernetzten Zukunft Bestand zu haben. Das sagt der Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Deutschland. Die Studie fasst Gedanken und Meinungen von acht der weltweit größten Automobilhersteller und Analysten zusammen. Wieder ein Paradigmenwechsel? Fühlen wir uns an Branchen wir den Reise- oder Buchmarkt erinnert?
Weiterlesen

Alle Kommunikationskanäle in einem Portal: Audi startet mit neuem Newsroom.

Das Audi News Room ist live. (Quelle: Audi AG)

Das Audi News Room ist live. (Quelle: Audi AG)

Audi launcht Audi News-das Portal für Medienprofis, pünktlich zur Jahrespressekonferenz. Ab sofort finden Journalisten, Online-Multiplikatoren und Blogger unter www.audi-news.de aktuelle Themen und News aus dem Unternehmen und das auf einen Blick.
Weiterlesen

Zukunft des Mobile Marketings in der Automobilindustrie. Simone Bitzen mit den Facts.

Simone Bitzen

Simone Bitzen (Foto Simone Bitzen)

Wie wird Mobile Marketing in der Automobilindustrie eingesetzt? Wie sieht es für die Zukunft aus? Und welche Möglichkeiten gibt es? All diese Fragen werden in der Master Thesis „Einsatzmöglichkeiten von Mobile Marketing in der Automobilindustrie“ von Frau Simone Bitzen beantwortet. Interessant, finden wir. Gerne hat Volker Liedtke diese Arbeit unterstützt.
Weiterlesen

Autovermieter Sixt rüstet BMW-Modelle mit Highspeed-Onlineanschluss aus.

Sixt Autovermietung: BMW (Quelle: Sixt)

Sixt Autovermietung: BMW (Quelle: www.sixt.de)

Der Autovermieter Sixt plant, ab diesem Sommer sukzessive alle BMW-Modelle seiner Vermietflotte mit einem Highspeed-Internetanschluss auszurüsten. Dieser Service soll zunächst für ein Jahr erhältlich sein. Der „BMW ConnectedDrive Hotspot“ ermöglicht die kabellose Versorgung von bis zu acht mobilen Endgeräten mit breitbandigem Internet. Quelle: Autoflotte. Bildquelle: www.sixt.de

Mit Connected Car in die Zukunft. Zum Beispiel mit übergreifenden Telematik-Funktionen.

Connected Car (Quelle: BBC)

Connected Car (Quelle: BBC)

Technologien entwickeln sich immer weiter – und das mit hohem Tempo. Da wären zum Beispiel die Leistungsfähigkeit von Prozessoren, die Effizienz von Fahrzeugmotoren oder die rasche Verbreitung von Smartphones. Doch lange Zeit gab es eine Sache, zu der viele dieser Erfindungen nicht fähig waren: miteinander barrierefrei zu kommunizieren.
Weiterlesen

Live-Demo: SIRI in der neuen E-Klasse.

SIRI in COMAND System der neuen E-Klasse

SIRI in COMAND System der neuen E-Klasse (FOTO DAIMLER)

Wer SIRI in der neuen E-Klasse in Aktion sehen möchte: Hier eine ganz aktuelle Live-Demo mit Johann „Jay Jay“ Jungwirth, President & CEO Mercedes-Benz Research & Development North America.
Weiterlesen

App-Entwickler dürfen ins Auto: Das „Ford Developer Program“.

Ford SYNC AppLink (Quelle: Amazon)

Ford SYNC AppLink (Quelle: Amazon)

2.500 Anmeldungen in einem Monat. Auf dem Mobile World Congress (MWC) forderte Ford Programmierer kreativer Mobiltelefon-Applikationen auf, sich im Rahmen des „Ford Developer Programs“ an der Entwicklung von speziellen Car-Apps zu beteiligen. Weltweit ist Ford der erste Automobilhersteller, der Software-Spezialisten dafür offene Schnittstellen zur Verfügung stellt. Das Gesamkonzept nennt sich „Ford SYNC AppLink.
Weiterlesen

Musik Streaming: Spotify-Dienst jetzt serienmässig im Ford EcoSport.

Spotify-Dienst im Ford EcoSport (Quelle: Ford)

Spotify-Dienst im Ford EcoSport (Quelle: Ford)

Ausbau in Planung: Der Schwedische Internet-Dienst Spotify will das Musikhören unterwegs nun fest ins Auto integrieren. Gemeinsam mit Ford wird dieser Plan in die Tat umgesetzt und spart Autofahrern den lästig ablenkenden Umgang mit Zubehör.
Weiterlesen