Kräftiges Stühlerücken im Marketing bei Opel Deutschland.

Matthias Seidl (Quelle: Opel Deutschland)

Matthias Seidl (Quelle: Opel Deutschland)

Bei Opel Deutschland geht das Stühlerücken munter weiter. Betroffen sind diese Schlüsselpositionen: „Executive Director Sales, Marketing and Aftersales”, “Executive Director Financial Services”, “Director Sales & Marketing” und “Director International Operations”.
Weiterlesen