Der Online-Konfigurator: Ein Schlüsselelement in der Digitalen Transformation schwächelt.

Online-Konfiguratoren 2016 (Simon-Kucher & Partners)

Online-Konfiguratoren 2016 (Simon-Kucher & Partners)

Der Konfigurator ist ein Frontrunner in der Digitalen Transformation des Automotive Marketing. Schlüsselelement in der Leadgenerierung und oft der erste intensivere Kontakt des Kunden mit dem Automobil. Auf Desktops, Smartphones, Tablets, Social Media Kanälen, im Showroom und nicht zuletzt im 1:1-Gespräch mit Flottenkunden steigt seine Bedeutung. „Dieser Konfigurator schwächelt“, sagt eine Studie von Simon-Kucher & Partners aus Bonn. Weiterlesen

Digital Marketing – Deutsche Premiumhersteller laut eBench-Studie erstklassig.

Das Londoner Unternehmen eBench hat in seiner Studie die Performance von 10 Premiumherstellern in der Automobilindustrie auf Social Media Plattformen untersucht. Die Ergebnisse beziehen sich auf den Zeitraum von Januar bis Juni 2014 und zeigen, dass die deutschen OEMs Mercedes, BMW und Audi die wichtigsten Social Media Plattformen Facebook, Twitter, YouTube und Instagram dominieren. Weiterlesen

Ist Showrooming fair? Studie zum Beratungsdiebstahl im Handel.

Ist Showrooming fair? Studie zum Beratungsdiebstahl im Handel.

Ist Showrooming fair? Studie zum Beratungsdiebstahl (Foto 2deal)

Dies ist ein Thema, das noch nicht in Verbindung mit dem Automobilmarketing in Verbindung gebracht wird – zu Unrecht. Schon heute lassen sich Kunden beim Händler beraten und kaufen auf Onlineportalen – meist deutlich unter dem Listenpreis der Hersteller. Ich unterstütze eine Studie zum Thema „Showrooming“ – in Deutschland auch Beratungsdiebstahl genannt.

Die Teilnahme dauert 1o Min und ist anonym. Und man erfährt etwas über den drohende Kollaps des Einzelhandels und eine mögliche Lösung dazu.
http://survey.2deal.com/231521/lang-de

Diesen Truck gibt es nicht. Automobilmarketing ohne echte Filmdrehs möglich.

Scania, unecht. (Otoy Inc.)

Scania, unecht. (Otoy Inc.)

Wer kennt OctaneRender 2.0 von der Firma Otoy Inc. aus Los Angeles? Ich bisher nicht. Bisher. Bis ich einen Artikel auf jalopnik.com fand. Diesen Truck links gibt es nicht. Auch den Truck aus dem Clip unten gibt es nicht. Für mich ist es damit amtlich: Die Rendering-Qualität hat ein Niveau erreicht, das echte Filmdrehs zumindest in Frage stellt. Wenn das gesparte Geld in gute Kreativkonzepte fließt, wäre das gut investiert.
Weiterlesen

Automobil-Hersteller auf dem iPhone 5 – dabei 5 Totalausfälle.

Mercedes auf dem iPhone 5

Mercedes auf dem iPhone 5 (Foto Screenshot Daimler)

Quick and Dirty: So präsentieren sich die wichtigsten Automobil-Hersteller auf dem iPhone 5. Untersucht haben wir die deutschen Markenportale von Audi bis Volvo.

Referenz ist für uns die URL im Format [Herstellername].[de]. 5 Marken präsentieren sich als Spielverderber, und ignorieren den mobilen Trend. BMW ist ein Sonderfall: Hier ist der Redirect von www.bmw.de auf m.bmw.de noch nicht aktiviert.
Weiterlesen

Exklusiv @ Blogomotive: Dream Cars by Luigi Colani.

Luigi Colani – Dream Car

Luigi Colani – Dream Car (Foto Volker Liedtke)

Mal etwas zum Auflockern bei Blogomotive. Beim Aufräumen unserer Daten sind wir auf ganz frühe digitale Fotos gestoßen.

Die Bilder sind absolut exklusiv und mit 100%er Sicherheit noch nicht veröffentlicht worden. Sie wurden im März 2004 in Karlsruhe aufgenommen, während den Vorbereitungen zur Ausstellung „Colani – Das Lebenswerk“.

Hinsetzen, genießen, und bitte teilen. Ein Board auf Pinterest gibt es auch dazu.
Weiterlesen

Der Konfigurator ist das Herz der Autowerbung – eine Übersicht.

Der Konfigurator ist das Herz der Automobil-Kommunikation. Unter den Top-10 der Google-Suchbegriffe von Blogomotive stammen 6 aus dem Umfeld „Konfigurator“. Als besonderen Service, hier ein Verzeichnis der wichtigsten, deutschen Konfiguratoren aller Automobilhersteller. Die Links gelten für die PC-Version. Also bitte mit dem Notebook oder PC aufrufen.
Weiterlesen

Die Zukunft von Google+ für Automotive Brands // Part II

Google Plus is not Facebook

Google Plus is not Facebook (Foto Eigene Darstellung)

Seit November können sich Firmen über eigene Pages auf Google+ präsentieren. Die Automobilhersteller waren unter den ersten, die den neuen Kanal zur Kommunikation nutzten. In Part I des Artikels haben wir gesehen wo Google+ heute steht und welche User sich dort vornehmlich bewegen. Aber welche Content-Strategie führt in eine neue Richtung, damit Google+ nicht zu Facebook #2 wird…
Weiterlesen

Die Zukunft von Google+ für Automotive Brands // Part I

Google + Cars = ?

Google + Cars = ? (Foto Eigene Darstellung)

Seit November können sich Firmen über eigene Pages auf Google+ präsentieren. Die Automobilhersteller waren unter den ersten, die den neuen Kanal zur Kommunikation nutzten. Zeit für ein erstes Résumé: Wohin entwickelt sich Google+? Und wer führt derzeit das Feld unter den Automobilisten?
Weiterlesen