Hidden Champ #7: Vertical – ein Konfigurator für Arbeitsplätze, nicht für Autos

Vertical fucks the Routine (Website)

Vertical fucks the Routine (Website)

„Konfigurieren Sie den Arbeitsplatz nach Ihren persönlichen Wünschen“. Das Prinzip des Konfigurators, das wir aus dem Automobilmarketing kennen, hat Paul Martin und sein Team auf die Arbeitswelt übertragen. Und leistet für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Konzerne Unterstützung bei der Digitalen Transformation. Und macht nebenbei das mühsame Arbeiten mit Windows etwas erträglicher. Das Motto von Vertical: „Fuck the Routine“. Weiterlesen

Corporate Communication 4.0: Porsche startet stand-alone Video-Magazin

Mut zur Unternehmskommunikation: Porsche kommt mit stand-alone Video-Magazin

Andere Hersteller denken noch über ein eigenständiges News-Portal nach. Porsche geht mit einem neuen Video-Portal an den Start. Und zeigt damit, wofür das Haus Porsche steht: Mut, Entschlossenheit und Innovationskraft. Das soll keine Lobeshymne auf Porsche sein. Aber wie Porsche Aufgabe und Aufgabengebiet der Unternehmenskommunikation neu definiert, ist einzigartig. An die OEMs: Hier lohnt es sich mal genauer hinzuschauen. Weiterlesen

Astronomische Bußgelder für die Automobilbranche? Was OEMs von der Finanzbranche lernen können.

Muss die Automobilbranche sich an astronomische Bußgelder gewöhnen? - Was sie von der Finanzbranche lernen kann.

Muss die Automobilbranche sich an astronomische Bußgelder gewöhnen? – Was sie von der Finanzbranche lernen kann. (Foto Ljupco | Dreamstime.com)

In den Nachrichten haben wir alle in den letzten Monaten die VW Abgasskandal mitbekommen mit seinen astronomischen Bußgeldern von der amerikanischen Justizbehörden verhängt und den damit einhergehenden zivile Prozesse. Zurzeit sind Beträge in einen Größenordnung von mehr als 20 Milliarden USD in USA von VW zu bezahlen. Auch zeichnen sich Prozesse und große Bußgelder in der EU ab. Lange Gefängnisstrafen drohen auch den VW Führungskräften. Weiterlesen

Analyse: Mercedes-Benz weitet Online-Sales auf Kernmarkt aus.

Mercedes-Benz Online Store seit August 2016 live (Website Daimler)

Mercedes-Benz Online Store seit August 2016 live (Website Daimler)

Ab sofort können Endkunden im Mercedes-Benz Online Store deutschlandweit kaufen. Nach regional beschränkten Online-Sales weitet Daimler das Programm auf den Kernmarkt Deutschland aus. Wie weit sind andere Hersteller? Ist das „Online-Sales“ wie Kunden ihn erwarten? Welche Verbesserungspotentiale gibt es? Weiterlesen

Kein Hidden Champ mehr. Adsquare schliesst Finanzierungsrunde ab.

Tom Laband - CEO und Co-Founder von Adsquare (Adsquare)

Tom Laband - CEO und Co-Founder von Adsquare (Adsquare)

Lead Digital berichtet heute: Mit einer Kapitalspritze von 3.4 Mio Euro kann sich Adsquare nun der internationalen Expansion widmen. Glückwunsch an Tom Laband, Sebastian Doerfel und das Team! Adsquare – Experten für Mobile Audience Targeting – hatten wir Mitte 2013 als Hidden Champ vorgestellt. Details bei Lead DigitalWeiterlesen

Tablet-Konfigurator von Mercedes mit Red Dot Award ausgezeichnet. Vier Fakten zum K3.

Mercedes-Benz PKW Tablet Konfigurator (Jung von Matt)

Mercedes-Benz PKW Tablet Konfigurator (Jung von Matt/next)

Der Tablet-Konfigurator von Mercedes-Benz ist mit dem Red Dot Award 2014 in der Kategorie Communication Design ausgezeichnet worden. Nach Gold bei der Smarties Award 2013 ist das der zweite Preis für den Relaunch des Mobile Marketing bei Mercedes-Benz. Hier 4 Fakten zum K3, wie die aktuelle Version vom Tablet-Konfigurator vom Projektteam intern genannt wird. Weiterlesen

Digitalisierung verschlafen! 3sat zeigt heute: „Neckermann: Ein deutsches Wirtschaftswunder“.

Neckermann macht(e) es möglich. Generationen westdeutscher Bürger haben damit ihr Häuschen eingerichtet, sich eingekleidet oder sind in den Urlaub gefahren. Neckermann war eine Institution – bis Online und E-Commerce kamen.
Heute gilt Neckermann als Paradebeispiel für das Verschlafen der Digitalisierung. Heute (13. Oktober 2014 um 21:00 Uhr) zeigt 3sat eine Dokumentation der Unternehmensgeschichte des ehemaligen Versandriesen – und die Automobilhersteller könnten etwas aus dem Fall lernen. Weiterlesen

Automotive Multi Channel Marketing 2014 – free study for the automotive community. Intoduction.

Automotive Multi Channel Marketing 2014 (V. Liedtke)

Automotive Multi Channel Marketing 2014 (V. Liedtke)

What is the current quality level in multi channel marketing of single brands and in the automotive market in general? That will we object of my study „Automotive Multi Channel Marketing 2014“. Within the next month, I will publish this study on Blogomotive step by step. It will be free of charge for you, the automotive marketing community.

Candidates in the study will be: Audi, BMW, Chevrolet, DaciaFord, Hyundai, Mercedes-Benz, Opel, Porsche, Toyota and Volkswagen. If you have proposals to expand the list, please let me know.  Weiterlesen