Online Verkauf Automobile: Amazon verkauft jetzt auch in Europa – direkt und online

Fiat Brand Store auf Amazon (Amazon.it)

Fiat Brand Store auf Amazon in Italien (Amazon.it)

Selling Online ist im Automotive-Bereich ein vieldiskutiertes und aktuelles Thema. Blogomotive hatte bereits über Online Selling-Aktivitäten von Amazon, Google und Co. berichtet. Jetzt verstärkt Amazon die Aktivitäten und startet mit dem Automobil-Handel in Großbritannien und Italien.

Amazon verstärkt das Selling Online Team mit Automotive- und Consulting-Profis

Amazon-Chef Jeff Bezos plant sein E-Commerce-Geschäftsmodell, um den Verkauf von Neuwagen zu erweitern. Somit bekommt das Motto des Unternehmers „Deine Marge ist mein Geschäftsmodell“ für europäische Autohändler einen neue Geschmacksrichtung. Der erste Testlauf solle Berichten zufolge in Großbritannien stattfinden, während die Steuerung zentral aus Luxemburg erfolge. Amazon hat bereits hochkarätiges Personal angeworben: Als Leitung für Geschäfte mit Originalausrüstungsherstellern (OEMs) schließt sich Christoph Möller, der ehemalige Autoindustrie-Experte der Unternehmensberatung Oliver Wyman, dem Handelsriesen an.

Fiat und Amazon kooperieren auf dem italienischen Markt mit exklusiven Rabatten

Bereits Ende 2016 ließ Fiat Chrysler Automobiles (FCA) verlauten, eine exklusive Kooperation mit Amazon zum Online-Automobilverkauf eingegangen zu sein. Zunächst einmal sollten nur italienische Kunden die Möglichkeit zum Online-Kauf und einen zusätzlichen Online-Rabatt erhalten. Die Kaufabwicklung erfolge dann aber über den lokalen Fiat-Händler. Der Brand Store von Fiat auf Amazon ist schon live.

Drei Fiat-Modelle erstmals über Amazon in Italien erhältlich (Amazon.it)

Drei Fiat-Modellvarianten erstmals über Amazon in Italien erhältlich (Amazon.it)

Online Händler sehen in E-Commerce-Riese Amazon ernste Konkurrenz

Amazon wäre nicht der erste Online-Autohändler. Auch bei Portalen wie MeinAuto.de, Netcar und Mobile.de kann man bereits seit mehreren Jahren Neuwagen erwerben. Probefahrten erfolgen dann über den lokalen Autohändler. Dennoch lassen die ersten Reaktionen vermuten, wie einschneidend ein Einstieg von Amazon in das Geschäft mit OEMs werden dürfte. Gegenüber der Automobilwoche erklärte MeinAuto.de Chef Alexander Bugge: „Wenn Amazon tatsächlich in diesen Markt käme, müssten wir das sehr ernst nehmen“. Auch Malte Krüger, der Chef des Marktführers Mobile.de fürchte zwar „grundsätzlich keinen Wettbewerb“, man wolle allerdings „Spieler wie den IT-Riesen Amazon genau im Auge“ behalten, wie er gegenüber der Zeitschrift äußerte.

Wir sind gespannt, wie es weitergeht und bleiben am Ball.

Verwandte Artikel
Google verkauft Autos? Fast!
Tesla online kaufen mit 3 Clicks.
Capgemini Consulting Studie: 30% der Befragten können sich einen Autokauf im Netz vorstellen.
BMW verkauft Fahrzeuge online.
Virtual Showroom. Autos werden künftig digital(er) verkauft.
Digitale Transformation: Bis 2020 wird jedes 3. Auto online verkauft.

Volker Liedtke

Über Volker Liedtke

Volker Liedtke ist Interims-Manager und Berater für Digital Marketing. Bei Porsche beschleunigte er die Digitale Transformation der Unternehmenskommunikation. Bei Daimler verantwortete er den Aufbau des Mobile Marketing. Bei Audi relaunchte er das globale Markenportal www.audi.de. Bei GM/Opel entwickelte er die Cross Channel Strategie. Als Experte für Automotive Marketing ist er spezialisiert auf Digitale Transformation im Kommunikationsbereich. Mehr...

Pingback:

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 06.07.2017 › "Auto .. geil"

    […] BLOGomotiveOnline Verkauf Automobile: Amazon verkauft jetzt auch in Europa – direkt und onlineSelling Online ist im Automotive-Bereich ein vieldiskutiertes und aktuelles Thema. Blogomotive hatte bereits ü… […]

  2. Corporate Communication 4.0: Porsche startet stand-alone Video-Magazin | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] wenn es für die OEMs auf digitalen Kanälen nicht nur um Markenbildung geht sondern auch um Sales. Selling Online ist ein Thema auf der Agenda von vielen Herstellern. Dann wird es richtig spannend. Porsche hat vorgebaut. Viel Erfolg und liebe Grüße nach […]

  3. Digitale Transformation in der Automobilindustrie: Selling Online PSA live! | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] Verkauft Fiat Online an seine Kunden über Amazon Italien. […]