Digitale Transformation: Bis 2020 wird jedes 3. Auto online verkauft.

Mercedes-Benz PKW Tablet Konfigurator - Slider (Jung von Matt:next) Digital Transformation

Mercedes-Benz PKW Tablet Konfigurator – Slider (Jung von Matt:next)

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeits- und Denkweise. Und das Verhalten von Märkten und Verbrauchern. Bis zum Jahr 2020 wird sich die Digitale Transformation auch beim Autokauf niederschlagen. Aktuell sind ca. 27 Prozent der Deutschen bereit, ihr nächstes Automobil online zu kaufen. Prognosen gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2020 tatsächlich jeder dritte Autokauf über digitale Kanäle erfolgt.

Blogomotive hat diese Entwicklung früh erkannt. Der erste Artikel zum Online-Verkauf von Fahrzeugen erschien im Sommer 2012: BMW verkauft Fahrzeuge online. Nun zu den Studien.

Starker Anstieg von Online-Käufen bis 2020

Unternehmensberatungen prognostizieren, dass bis zum Jahr 2020 jedes dritte Automobil über das Internet gekauft wird. Dies wären ca. 7,6 Millionen Fahrzeuge, wobei 1,6 Millionen Käufe auf Neuwagen entfallen sowie 1,9 Millionen auf Jahreswagen und 4,1 Millionen auf Gebrauchtwagen. Bei der Analyse wurden die befragten Autokäufer in fünf Typen eingeteilt. Die Gruppierung basiert auf Kriterien wie Alter, Einkommen, Mobilitätsvorstellungen, Kaufverhalten, Nutzung von Informationsmedien sowie Markentreue.

Ein weiteres Kriterium ist die Aufgeschlossenheit für Online-Autokäufe. Der „Pragmatische Mainstream“ umfasst 26 Prozent der Nutzer und bildet damit die größte Gruppe. Dieser Käufer-Typ besteht zu großen Teilen aus Personen, die jünger als 40 Jahre sind und grundsätzlich zu Internetkäufen bereit sind. Der „Pragmatische Mainstream“ achtet besonders stark auf den Preis und richtet sein Kaufverhalten darauf aus. Die älteren Personen befinden sich überwiegend in den Gruppen „Involvierte Traditionalisten“ (21 Prozent) und „Analogen“ (18 Prozent). Diese legen Wert auf eine Beratung vor Ort und kaufen nur selten oder überhaupt nicht im Internet.

Mercedes-Benz PKW Tablet Konfigurator (Jung von Matt)

Mercedes-Benz PKW Tablet Konfigurator (Jung von Matt)

Wahrscheinlichkeit von Online-Kauf sinkt mit Lebensalter

Die beiden Zielgruppen „Digitale Nutzerorientierte“ (zwölf Prozent) und „Digitale Familien“ (23 Prozent) zeigen sich in Hinblick auf Online-Käufe als besonders aufgeschlossen. Die jungen Zielgruppen kaufen relativ häufig im Internet. Darunter fallen unter anderem preisbewusste Familien, die das Internet für einen günstigen Einkauf nutzen möchten. Unter den online-affigen Käufer-Typen sind über 60 Prozent der Befragten zu einem Autokauf im Internet bereit.

Der digitale Automobilvertrieb steht vor extremen Wachstumstendenzen. Der technologische und sozio-demographische Wandel wirkt sich stark auf das Informations- und Kaufverhalten aus. Das Kaufverhalten wird sich in Zukunft immer stärker digitalisieren. Die Studien-Erkenntnisse beziehen sich auf das Neuwagen- und Gebrauchtwagengeschäft. Die Studie wurde im Februar 2016 von TNS Infratest durchgeführt. Dabei wurden 2.500 Personen mit einem Alter von über 18 Jahren befragt. Eine Zusammenfassung der Studie hier auf dem Server von A.T. Kearney.

Verwandte Artikel
Capgemini Consulting Studie: 30% der Befragten können sich einen Autokauf im Netz vorstellen. 
Virtual Showroom. Autos werden künftig digital(er) verkauft.
Audi launcht Online-Beratung. Ein Schritt Richtung Online-Verkauf?
BMW verkauft Autos künftig online. Tappt Automobilmarketing in die Fitlifting-Falle?
Mercedes-Benz starten den Online-Verkauf von Fahrzeugen: Mercedes-Benz connect me.
Tesla verkauft Gebrauchte – jetzt auch online.
Tesla online kaufen mit 3 Clicks.
BMW verkauft Fahrzeuge online.

Pingback:

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 04.04.2016 › "Auto .. geil"

    […] BLOGomotiveDigitale Transformation: Bis 2020 wird jedes 3. Auto online verkauft.Die Digitalisierung verändert unsere Arbeits- und Denkweise. Und das Verhalten von Märkten und Verbrauchern. … […]

  2. Top 10 der Ratschläge, wie Führungskräfte die Digitalisierung in den Griff bekommen. ;) | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] Artikel Digitale Transformation: Bis 2020 wird jedes 3. Auto online verkauft Digitale Transformation: Deutsche Großunternehmen noch zaghaft The Race is on: Auch VW richtet den […]

  3. Der Konfigurator ist das Herz der Autowerbung – eine Übersicht. | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] Konfigurator-App Der neue BMW-Konfigurator im Schnelltest: marketing- statt technikgetrieben. Digitale Transformation: Bis 2020 wird jedes 3. Auto online verkauft Capgemini Consulting Studie: 30% der Befragten können sich einen Autokauf im Netz vorstellen.  […]

  4. Analyse: Mercedes-Benz weitet Online-Sales auf Kernmarkt aus. | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] Artikel Digitale Transformation: Bis 2020 wird jedes 3. Auto online verkauft. Studie: Digitale Transformation bei OEMs kommt langsam in Gang. Digitale Transformation: Deutsche […]

  5. LEAD digital: Keine Sterne für Mercedes – hier verschenkt der Onlinestore Potenzial | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] Artikel Digitale Transformation: Bis 2020 wird jedes 3. Auto online verkauft. Studie: Digitale Transformation bei OEMs kommt langsam in Gang. Digitale Transformation: Deutsche […]

  6. Digitale Transformation in der Automobilindustrie: Selling Online PSA live! | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] Artikel Digitale Transformation: Bis 2020 wird jedes 3. Auto online verkauft. Analyse: Mercedes-Benz weitet Online-Sales auf Kernmarkt aus. Studie: Digitale Transformation bei […]