Hidden Champ #2: Adsquare – Mobile Kampagnen mit höchster Trefferquote.

Adsquare teilt die Welt in Werbequadrate ein.

Adsquare teilt die Welt in Werbequadrate ein. (Foto Adsquare)

Mobile Marketing-Kampagnen mit höchstmöglicher Präzision. Der Newcomer Adsquare hat dazu eine neue Technologie entwickelt und teilt dazu die Welt in Quadrate ein. Besonders die Verknüpfung verschiedener Datendimensionen macht den Ansatz für das  Automobilmarketing interessant. Für den Bereich Händler-Marketing habe ich Adsquare gebeten, einen Anwendungsfall zu beschreiben.

 

 

 

Vor zwei Wochen bin ich über XING vom Mobile Targeting-Dienstleister Adsquare GmbH angesprochen worden. Nach dem ersten Telefonat war für mich klar: Perfekt für Blogomotive’s Hidden Champ #2. Warum? Weil Adsquare eine Technologie entwickelt hat, wie mobile Kampagnen mit höchstmöglicher Trefferquote an die Zielgruppe ausgeliefert werden können. Dazu teilt Adsquare die Werbewelt in kleine Quadrate ein (Guter Name, Adsquare!) und maximiert die Zielgenauigkeit der Kampagnen durch die Konsolidierung verschiedener Datenquellen.

Mobile Targeting-Dienstleister Adsquare GmbH (Quelle: Adsquare)

Mobile Targeting-Dienstleister Adsquare GmbH (Foto Adsquare)

Neben eingekauften soziodemografischen Daten baut Adsquare auch eine eigene Datenbasis auf. Das geht weit über den bekannten Geofencing-Ansatz hinaus, der die bloße geografische Lage für die Optimierung heranzieht. Klingt nach Voodoo, ist aber ein extrem relevanter Service in dem schnell wachsenden Mobile Marketing Bereich in Zwanzigdreizehn. Und ein Geschäftsmodell mit echtem IPO-Potenzial. @Adsquare: Beim Friends and Family Programm wäre ich gerne dabei. Hier die Facts. Wer zu faul ist zum Lesen, dem empfehle ich einen Anruf bei Sebastian Doerfel, CEO von Adsquare.

 1. Unternehmen im Überblick

  • Gegründet 2012
  • Geführt wird das Unternehmen von Sebastian Doerfel und Fritz Richter
  • Anzahl der Mitarbeiter: <10
  • Standort: Hennigsdorf (bei Berlin)

2. Produkte

Dynamische Audience Targeting Lösung für mobile Werbekampagnen, welche sowohl in Apps als auch im mobilen Web eine Vielzahl an Zielgruppen identifiziert und innovative Zielgruppenansprachen ermöglicht. Analyse von mobilen Reichweiten zur Steigerung der Transparenz und Optimierung des Produktangebots für Publisher und App Developer.

Dynamische Heatmap für die Zielgruppe "Recreation Seekers"

Dynamische Heatmap für die Zielgruppe „Recreation Seekers“ (Foto Adsquare)

3. Kunden

Große Premium-Vermarkter mit hohen mobilen Reichweiten und breitem Publisher-Portfolio, welche durch Adsquare ihre vorhandene Reichweite besser und zielgerichteter vermarkten und analysieren können.

4. Kernangebote & -leistungen

Adsquare ist Europas erste Netzwerk-unabhängige Mobile Audience Targeting Plattform und stellt mobilen Werbenetzwerken und Publishern seine Technologie zur Verfügung, um auch im mobilen Umfeld Streuverluste bei der Zielgruppenansprache zu minimieren und den ROI einzelner Werbekampagnen deutlich zu optimieren. Dabei verknüpft die Plattform etliche Umgebungsvariablen des aktuellen Standorts mit der Zeit und analysiert so in Echtzeit den individuellen lokalen Kontext und das Zielgruppenprofil eines Users in anonymisierter Form.

5. Fahrplan für ein Pilotprojekt

Für das Setup einer mobilen Werbekampagne wird zuerst das Werbeziel sowie die Zielgruppe der Kampagne definiert und aufeinander abgestimmt. Adsquare steht ein riesiger Pool an lokalen Kontext-Daten zur Verfügung, aus welchen kundenindividuell Zielgruppen modelliert werden können. So lassen sich Kunden sowohl über bekannte sozio-demographische Variablen und Produktaffinitäten erreichen, aber auch über mobil-spezifische Variablen wie das Wetter, lokale Events und natürlich Point-of-Interests (POIs) in allen nur erdenklichen Dimensionen.

Ist die Zielgruppe definiert, kann die Kampagne bei einem ausgewählten Vermarkter gebucht werden, welcher mit Adsquare technisch integriert ist, da Adsquare sich selbst als ‚Enabler’ für Vermarkter versteht und keine eigene Reichweite vermarktet.

Weitere Schritte

  1. Abstimmung der Kampagne zwischen Adsquare und Vermarkter
  2. Bereitstellung der Werbemittel vom Werbetreibenden
  3. Buchung und Auslieferung über den Vermarkter
  4. Kontinuierliches Reporting und Optimierung der Kampagnen-Performance
  5. Analyse des Werbeziels, Conversion-Raten etc.

Was zukünftig ebenfalls möglich sein wird, ist der Zugriff auf die aktuelle Kampagne über ein kundenindividuelles Dashboard, welches Details zum Kampagnenstatus, der Performance und sämtliche Variablen der gewählten Zielgruppe liefert. Hier werden ebenfalls spannende Module wie z.B. eine Klick-Heatmap integriert sein, welche dem Werbekunden genau zeigt, wo und wann sich seine Kunden für seine Marke interessiert haben.

6. Relevanz für das Automobil-Marketing

Gerade für den Bereich der Automobil-Werbung bietet Adsquare sehr viele Vorteile, da sich Automobil-Kunden sehr gut über den Standort des mobilen Users und das aktuelle Umfeld bzw. den Kontext beschreiben lassen. Deswegen gehört die Zielgruppe ‚Car Enthusiasts’ bereits standardmäßig zum Portfolio von Adsquare.

Zu den Variablen, aus denen Werbetreibende wählen können, gehören z.B.:

  • Sozio-Demographische Variablen wie Haushaltsnettoeinkommen, Alter, Geschlecht, Anzahl der Kinder, Familienstand, Bildung etc.
  • Business-, Wohn- und Urlaubsgebiete
  • Lokale Kfz-Meldedaten mit Informationen zu Gebieten mit Vorlieben für bestimmte Marken, Modelle, Fahrzeugklassen oder auch PS-Stärken
  • Lokale POIs zu einzelnen Händlerketten, Tankstellen, Flughäfen, Verkehrsknotenpunkte, Autobahnen uvm.
  • Event-Informationen zu Automobilmessen, aber auch Entertainment und Lifestyle Events um die Marke im richtigen Kontext zu positionieren

Durch all diesen Variablen lassen sich sehr gut Zielgruppen für klar definierte Kampagnen modellieren – z.B. für Familienautos, hochpreisige Modelle, Cabrios, City-Autos, Lifestyle-Modelle – die Möglichkeiten sind unbegrenzt!Auch für Car-Sharing Anbieter lassen sich durch Adsquare z.B. urbane, junge Gutverdiener erreichen – und nur da, wo der Anbieter sein Angebot auch anbietet.

Concept (Quelle: Adsquare)

Concept Vísual zur Targeting Lösung (Foto Adsquare)

Ein Pilotprojekt für ein neues umweltfreundliches Familienauto könnte z.B. in den Morgen- und Abendstunden auf Wohngebiete mit hoher Kinderanzahl und Vorlieben für Kombis und grüner Energie ausgesteuert werden. Im Laufe des Tages werden POIs wie Tankstellen, Händler und Werkstätten relevanter sowie Familien-relevante POIs und Events. Die Kampagne könnte dann bei einem Premium-Vermarkter mit ‚Brand-Save Environment’ geschaltet werden und bietet somit das optimale Umfeld für einen innovativen Automobil-Case.

7. Stärken

Für mich liegen die Stärken von Adsquare hier:

  • Sehr breiter Katalog an Targeting-Variablen für die unterschiedlichsten Zielgruppen
  • Nutzung eines sehr innovativen Targeting-Ansatzes durch die dynamische Verknüpfung von Ort und Zeit, hat ebenfalls PR-Potential
  • Unabhängige Positionierung als Tech-Startup mit Fokus auf mobiles Targeting, daher sehr starker Produktfokus und kontinuierliche Verbesserung der Plattform
  • Gemeinsames Setup der Kampagne und Abstimmung des Werbeziels
  • Attraktive Reichweite an Vermarktern und Publishern um die Marke und das Produkt richtig zu positionieren

Eine der größten Stärken ist meiner Meinung nach die fundierte Datanbasis, auf der die Plattform aufgebaut wurde. Hier hat Adsquare für jede Datendimension einen spezialisierten Anbieter für z.B. europaweite Events, POIs, Wetter etc. Im Bereich Sozio-Demographie kooperiert Adsquare zudem mit Acxiom Deutschland als Anbieter von Mikromarktdaten, welche schon seit Jahrzehnten in anderen Kanälen Anwendung finden (Direktmarketing, Außenwerbung) und nun durch Adsquare auch in Echtzeit im Bereich Mobile genutzt werden können – die Standortermittlung des mobilen Users macht es möglich.

Location Context Engine Adsquare (Quelle: Adsquare)

Location Context Engine Adsquare (Foto Adsquare)

Unter dem Strich: Ein wirklich innovatives Verfahren um mobile Kampagnen auszusteuern, welches in ersten Pilot-Projekten schon Conversion-Steigerungen von bis zu 50% bewiesen hat. Eine spannende alternative zu bekannten Konzepten aus dem Online-Bereich, welche mobil noch nicht Fuß fassen konnten.

8. Wettbewerber

Bislang gibt es im europäischen Raum keinen weiteren Anbieter, der Mobile Targeting mit einem vergleichbaren Ansatz anbietet. Zielgruppen werden mobil meist nur über das Seitenprofil des Publishers bzw. der App beschrieben – einen Daten-getriebenen Ansatz wie von Adsquare, der eine solche Fülle an Variablen und Zielgruppen aus dem Standort ableitet, gibt es hingegen noch nicht.

9. Corporate Story

Sebastian Doerfel Co-Founder & CEO Adsquare GmbH (Quelle: Adsquare)

Sebastian Doerfel Co-Founder & CEO Adsquare GmbH (Foto Adsquare)

Die Idee zu Adsquare wurde Mitte 2012 in Berlin geboren als Sebastian Doerfel und Fritz Richter durch ihre Arbeit im Bereich Mobile Advertising gerade auf der Suche nach einer Targeting-Lösung waren. Und da es keinen Technologie-Anbieter für dieses Problem in Europa gab, haben sich die beiden hingesetzt und das Konzept und den technischen Prototypen zu Adsquare einfach selbst entwickelt.

Sebastian Doerfel war zuvor im Bereich Business Development und Product Management für verschiedene Technologie-Projekte im Mobile Advertising verantwortlich und kennt die technischen Herausforderungen in diesem Gebiet somit sehr gut. Fritz Richter hat vor Adsquare bereits drei weitere Unternehmen mitgegründet und lässt sein Knowhow im Bereich Backend-Development und Location-Based Services in die Targeting-Plattform einfließen.

Unterstützt durch ihr starkes Netzwerk an Business Angels konnte die beiden Gründer bereits Anfang 2013 die erste große Finanzierungsrunde für die Adsquare GmbH einfahren, in ihr neues Büro umziehen und das Team erweitern. Die ersten Vermarkter und AdServer wurden technisch integriert und die ersten Kampagnen zeigen sehr gute Performance-Steigerungen bei der Optimierung der Zielgruppenansprache – aber es finden sich noch viele weitere Integrationen und vor allem spannende Produktupdates auf der Roadmap.

Verwandte Artikel:
Hidden Champ #1: Testbirds GmbH – Schwarmintelligenz für das Testing von Online-Kommunikation

Volker Liedtke

Über Volker Liedtke

Volker Liedtke ist Interims-Manager und Berater für Digital Marketing. Bei Porsche beschleunigte er die Digitale Transformation der Unternehmenskommunikation. Bei Daimler verantwortete er den Aufbau des Mobile Marketing. Bei Audi relaunchte er das globale Markenportal www.audi.de. Bei GM/Opel entwickelte er die Cross Channel Strategie. Als Experte für Automotive Marketing ist er spezialisiert auf Digitale Transformation im Kommunikationsbereich. Mehr...

Pingback:

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 13.08.2013 | "Auto .. geil"

    […] BLOGomotiveHidden Champ #2: Adsquare – Mobile Kampagnen mit höchster Trefferquote.Mobile Marketing-Kampagnen mit höchstmöglicher Präzision. Der Newcomer Adsquare hat dazu eine neue Technolog… […]

  2. Hidden Champ #3: ACHT – Animateur für’s Automobil-Marketing. | Automotive Marketing Blog

    […] Artikel: Hidden Champ #2: Adsquare – Mobile Kampagnen mit höchster Trefferquote. Hidden Champ #1: Testbirds GmbH – Schwarmintelligenz für das Testing von Online-Kommunikation […]

  3. Kein Hidden Champ mehr. Adsquare schliesst Finanzierungsrunde ab. | Automotive Marketing Blog

    […] sein Team! Adsquare – Experten für Mobile Audience Targeting – hatten wir Mitte 2013 als Hidden Champ vorgestellt. Details bei Lead […]

  4. Holger Kilian – Ein Automotive-Headhunter mit vollem Körpereinsatz. | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] des Konfigurators. Hidden Champ #3: ACHT – Animateur für’s Automobil-Marketing. Hidden Champ #2: Adsquare – Mobile Kampagnen mit höchster Trefferquote. Hidden Champ #1: Testbirds GmbH – Schwarmintelligenz für das Testing von […]

  5. Hidden Champ #6: Demicon bringt Ordnung ins Chaos | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] des Konfigurators. Hidden Champ #3: ACHT – Animateur für’s Automobil-Marketing. Hidden Champ #2: Adsquare – Mobile Kampagnen mit höchster Trefferquote. Hidden Champ #1: Testbirds GmbH – Schwarmintelligenz für das Testing von […]

  6. Hidden Champ #7 Vertical – Konfigurator für Arbeitsplätze, nicht für Autos | Automotive Marketing Blog – Automobilmarketing

    […] die Zukunft des Konfigurators. Hidden Champ #3: ACHT – Animateur für’s Automobil-Marketing. Hidden Champ #2: Adsquare – Mobile Kampagnen mit höchster Trefferquote. Hidden Champ #1: Testbirds GmbH – Schwarmintelligenz für das Testing von […]