Erfolgreichste Automarken im Web: Audi, BMW und SEAT. SEAT?

Kommunikationsagentur Faktenkontor mit den "besten 20 Automarken im Web" (Quelle: Faktenkontor)

Kommunikationsagentur Faktenkontor mit den "besten 20 Automarken im Web" (Faktenkontor)

„Die besten 20 Automarken im Web“ möchte eine Studie der Kommunikationsagentur Faktenkontor aus Hamburg herausgefunden haben.
Audi, BMW und SEAT sind im deutschsprachigen Internet –  und damit im Automobilmarketing – ganz weit vorne.
Weiterlesen

Vernetzung & Computerisierung zwingt Automobilindustrie zu Paradigmenwechsel.

Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Digital (Quelle: Telefónica)

Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Digital (Telefónica)

Eine etablierte, traditionelle Industrie muss sich neu erfinden, um in der vernetzten Zukunft Bestand zu haben. Das sagt der Connected Car Industry 2013 Report von Telefónica Deutschland. Die Studie fasst Gedanken und Meinungen von acht der weltweit größten Automobilhersteller und Analysten zusammen. Wieder ein Paradigmenwechsel? Fühlen wir uns an Branchen wir den Reise- oder Buchmarkt erinnert?
Weiterlesen

Virtual Showroom. Autos werden künftig digital(er) verkauft.

Audi City Metropolis Cyberstore in London (Quelle: Audi)

Audi City Metropolis Cyberstore in London (Audi)

Der Virtual Showroom steht bei den OEMs ganz oben auf der Agenda des Automobilmarketings. Egal, ob sie Ihn ePOS, Showroom Experience, Virtual Concept Store oder Visionary Store nennen. Es geht immer um das Gleiche: Die Verknüpfung von Markenerlebnis und Retail auf einem neuen, hohen Niveau.

Das Vehikel ist die digitale Kommunikation. Ein weitere Schritt einer unaufhaltbaren Entwicklung: Autos werden künftig digital verkauft. Klassische Werbung wird eine Nebenrolle spielen.
Weiterlesen

Automobilbranche Facebook-Spitzenreiter.

Automobilbranche begeistert die meisten Facebook-Fans (Quelle: BMW)

Automobilbranche begeistert die meisten Facebook-Fans (BMW)

Facebook rückt als Social Media Plattform immer weiter in den Vordergrund des Interesses für große Firmen. Das gilt natürlich auch für die Automobilbranche. Das deutsche Online-Portal „Netz-Trends.de“ hat drei Monate lang, bis Februar diesen Jahres, 1960 Facebook Seiten überprüft.
Weiterlesen