Musik Streaming: Spotify-Dienst jetzt serienmässig im Ford EcoSport.

Spotify-Dienst im Ford EcoSport (Quelle: Ford)

Spotify-Dienst im Ford EcoSport (Quelle: Ford)

Ausbau in Planung: Der Schwedische Internet-Dienst Spotify will das Musikhören unterwegs nun fest ins Auto integrieren. Gemeinsam mit Ford wird dieser Plan in die Tat umgesetzt und spart Autofahrern den lästig ablenkenden Umgang mit Zubehör.

 

 

 

 

 

 

 

Der schwedische Internet-Dienst Spotify baut sein Angebot für das mobile Musikhören weiter aus. Am Montag gab der Autohersteller Ford auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona bekannt, dass Spotify nun serienmässig in Ford’s neuer Geländelimousine dem EcoSport integriert werden soll.

Paul Mascarenas – der zuständige Ford-Manager – verriert in einer Pressemitteilung, dass dabei eine ganz spezielle Technik zur Sprachsteuerung von Apps zum Einsatz komme. Gut für den Autofahrer, denn dieser kann nun Smartphone-Apps verwenden, ohne seine Hand vom Steuer zu nehmen.

Vor knapp einem Jahr startete Spotify seinen Streaming-Dienst auch in Deutschland. Musikstücke werden dabei im Internet übertragen und direkt gehört. Das Speichern auf dem eigenen Rechner oder dem Handy ist dabei nicht vorgesehen. Nutzer des Spotify-Dienstes zahlen eine Flatrate von rund zehn Euro für das verfügbare Musikangebot, das aus mehr als 20 Millionen Titeln besteht und können Musik auch auf Mobilen Geräten mit Internetverbindung hören. Spotify setzt eine bestimmte Streaming-Technik ein, die Musikübertragung selbst bei schwacher Mobilfunkverbindung lückenlos möglich macht.

Verwandte Artikel
Amazon Kindle kommt ins Auto? Ford, die tun was!
Das zweitwichtigste Tablet für die Automobilbranche
Von der Theorie zur Praxis: Car-2-X geht endlich auf die Straße
Connected Drive – Teil 1: Audi macht’s modular
Connected Drive – Teil 2: Audi macht’s modular

Pingback:

  1. „Ford Developer Program“- App Entwickler sind Feuer und Flamme. | Automotive Marketing Blog

    […] Artikel Musik Streaming: Spotify-Dienst jetzt serienmässig im Ford EcoSport. Amazon Kindle kommt ins Auto? Ford, die tun was! Das zweitwichtigste Tablet für die […]