Mit Connected Car in die Zukunft. Zum Beispiel mit übergreifenden Telematik-Funktionen.

Connected Car (Quelle: BBC)

Connected Car (Quelle: BBC)

Technologien entwickeln sich immer weiter – und das mit hohem Tempo. Da wären zum Beispiel die Leistungsfähigkeit von Prozessoren, die Effizienz von Fahrzeugmotoren oder die rasche Verbreitung von Smartphones. Doch lange Zeit gab es eine Sache, zu der viele dieser Erfindungen nicht fähig waren: miteinander barrierefrei zu kommunizieren.

 

 

 

 

Gezählt sind die Tage, in denen jeder Fahrzeughersteller, App-Entwickler und IT-Hardware-Anbieter sein eigenes Süppchen kocht. Fahrzeuge der großen Automobilhersteller werden in Zukunft alle mit übergreifenden Telematik-Funktionen ausgestattet – auf Basis offener Standards. Zum Beispiel liefert WirelessCar dafür ein offenes Rahmenwerk, auf dessen Basis Hersteller wie BMW, Audi oder Qoros ihre Fahrzeuge vernetzen. Was sich auch auf das Automobilmarketing auswirken wird.

Trotz allem ist klar, dass sich die Technologien, die heute zur Verfügung stehen, erst durchsetzen müssen. So können sie auch auf breiterer Fläche implementiert werden. Wie sieht das in ein paar Jahren aus? Ein Video des globalen Telematikanbieters WirelessCar zeigt, wie Telematik dabei helfen kann, After-Sales-Potentiale zu nutzen, Unfälle zu vermeiden, die Kommunikation zwischen Firmen und ihren Kunden zu optimieren – und morgens leichter in den Tag zu starten.

Verwandte Artikel
Connected Car: Kommt die Automotive-Branche unter die Räder der Elektroindustrie?
BMW legt die Latte nochmals höher: Connected Drive 4.0
Connected Drive-Teil 1: Audi macht’s modular
Connected Drive-Teil 2: Audi macht’s modular
Infografik: Das vernetzte Auto der Zukunft
BMW eröffnet ConnectedDrive Lab in Shanghai
Innovationen fürs vernetzte Auto demnächst made in Karlsruhe

Pingback:

  1. Vernetzung & Computerisierung zwingt Autoindustrie zu Paradigmenwechsel. | Automotive Marketing Blog

    […] Artikel Mit Connected Car in die Zukunft. Zum Beispiel mit übergreifenden Telematik-Funktionen. Connected Car: Kommt die Automotive-Branche unter die Räder der Elektroindustrie? BMW legt die […]

  2. Nissan Leaf: Wie viel Kontrolle verträgt der Mensch? | Automotive Marketing Blog

    […] Erforschung Zukunft des Mobile Marketings in der Automobilindustrie. Simone Bitzen mit den Facts Mit Connected Car in die Zukunft. Zum Beispiel mit übergreifenden Telematik-Funktionen App-Entwickler dürfen ins Auto: Das „Ford Developer Program“ Musik Streaming: Spotify-Dienst […]

  3. Telematics-Vorschau: Cloud, Connected Drive und Augmented Reality - WeAreAR - Der Augmented Reality Blog - WeAreAR – Der Augmented Reality Blog

    […] Connected Car – BBC/Blogomotive 0 Kommentare Hinterlasse als erstes einen Kommentar zu diesem Blogartikel. […]