Geschafft! Prof. Dr. Wolfgang Ketter gewinnt den INFORMS ISS Design Science Award 2012.

Prof. Dr. Wolf Ketter

Prof. Dr. Wolf Ketter (Foto Wolf Ketter)

Der „Informs ISS Design Science Award“ ist einer der renommiertesten Auszeichnungen in der kleinen und sehr speziellen Gilde der Wirtschaftsinformatiker. Wolf Ketter ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät für Informationswissenschaften an der Rotterdam School of Management der Erasmus Universität Rotterdam – und Redakteur bei Blogomotive.

 

 

 

Der Design Science Award der INFORMS Information Systems Society (ISS) konzentriert sich auf die Gestaltung und Realisierung von Artefakten in der innovativen Informationstechnologie (IT). Zweck der Vergabe ist die Förderung und Anerkennung der Forschung in diesem Bereich.

Zu den Hintergründen ist zu sagen, dass die Arbeit selbst auf der Arbeit an einem IT Artefakt begründet sein muss und innovativen Umgang und Zusammenhang mit früheren Arbeiten auf dem Gebiet aufweisen sollte. So die Vorgabe. Der Preis zielt auf Entstehung und Artikulation von IT Design und der Förderung des wissenschaftlich begründeten Wissens universitärer Forschungsgemeinden, die nützlich für Forschung und Praxis sein können.

Prof. Dr. Wolfgang Ketter, ist Gründer und Direktor der Learning Agents Research Group an der Erasmus Universität Rotterdam (LARGE) und des Power Trading Agent Competition (powerTAC). Wolf forscht schon sehr lange in diesem Bereich und mit dem Projekt „Design of automated agents capable of recognizing and forecasting the economic environment“ (Entwurf automatisierter Agenten, die dazu Fähig sind ein wirtschaftliches Umfeld zu erkennen und vorherzusehen) und einer Arbeitsgruppe von insgesamt 5 Forschern konnte er überzeugen.

John Collins, Maria Gini, Alok Gupta und Paul Schrater von der Universität Minnesota freuen sich nun mit Ketter über das zusätzliche Budget zur Förderung weiterer Projekte und Forschungsarbeiten in dem Themenkreis. Glückwunsch, Wolf.

Verwandte Artikel
Mobile Markenportale von Mercedes-Benz gewinnen Gold beim MMA.

Volker Liedtke

Über Volker Liedtke

Volker Liedtke ist Interims-Manager und Berater für Digital Marketing. Bei Porsche beschleunigte er die Digitale Transformation der Unternehmenskommunikation. Bei Daimler verantwortete er den Aufbau des Mobile Marketing. Bei Audi relaunchte er das globale Markenportal www.audi.de. Bei GM/Opel entwickelte er die Cross Channel Strategie. Als Experte für Automotive Marketing ist er spezialisiert auf Digitale Transformation im Kommunikationsbereich. Mehr...

Pingback:

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 30.01.2013 › "Auto .. geil"

    […] BLOGomotiveGeschafft! Prof. Dr. Wolfgang Ketter gewinnt den INFORMS ISS Design Science Award 2012.Der “Informs ISS Design Science Award” ist einer der renommiertesten Auszeichnungen in der kleinen … […]