Pimp my Configurator: Brabus‘ virtuelle Tuning-Werkstatt zeigt den Herstellern, wo der Hammer hängt.

Brabus Car Configurator (Quelle: Brabus)

Brabus Car Configurator für den Mercedes SLS AMG (Quelle: Brabus)

Der Konfigurator hat sich vom smarten zum verkaufsentscheidenden Tool der Autohersteller gemausert. Auch die Zuliefer kommen an den virtuellen Präsentationsprogrammen nicht vorbei. Manche nutzen die Tools gleich als digitale Überholspur – etwa Brabus mit seinem neuen Konfigurator.

Das Traumauto zum Selberbasteln. So bewirbt Brabus seinen neuen Konfigurator. Und ganz entfernt von der (virtuellen) Realität ist der Auto-Pimper aus Bottrop mit seinem Versprechen tatsächlich nicht. Zumindest für die aktuelle CLS-Klasse und den SLS ist das digitale Tuning schon verdammt ausgereift.

Warum nicht mal schnell die neuen Felgen am SLS ausprobieren? In der virtuellen Brabus-Werkstatt sind Räder und Felgen mit zwei Mausklicks ummontiert und Brabus-Anbauteile integriert. Auch der Motor und die Innenausstattung können im Konfigurator im Handumdrehen gepimpt werden.

Brabus Car Configurator 2 (Quelle: Brabus)

Die Farbe des Mercedes SLS ist mit einem Mausklick geändert (Quelle: Brabus)

Was den Konfigurator dabei so edel macht: Das einfache Handling, die Rundumansichten in mehreren Modi – und für Autoliebhaber natürlich das oft ungewohnte und stylische Ergebnis der gepimpten Autos. Auch nicht schlecht: Am Ende kann das Traumauto direkt an Brabus oder den nächsten Brabus-Händler gesendet werden. Der Händler sollte dann von sich hören lassen.

Laut Brabus soll der Konfigurator in Kürze auch die aktuelle M-Klasse sowie den SL beinhalten. Auch an einer entsprechenden Version als App bastelt man bei Brabus bereits. Wir freuen uns schon aufs Pimpen!

Verwandte Artikel
Der Konfigurator ist das Herz der Autowerbung – eine Übersicht.
‚Newsflash: Audi Erster mit Konfigurator-App.
Erster Multi-Plattform-Konfigurator von Mercedes-Benz live.
Audi plant eine eigenständige Konfigurator-App
Der neue BMW-Konfigurator im Schnelltest: marketing- statt technikgetrieben.

Pingback:

  1. Newsflash: BMW launcht neues Markenportal in Deutschland. | Automotive Marketing Blog

    […] Artikel Pimp my Configurator: Brabus’ virtuelle Tuning-Werkstatt zeigt den Herstellern, wo der Hammer … Der Konfigurator ist das Herz der Autowerbung – eine Übersicht. Newsflash: Audi Erster mit […]

  2. Newsflash: Mobil mit Profil – Continental Reifen launcht neue Mobile-Site. | Automotive Marketing Blog

    […] auf dem iPhone 5 – dabei 5 Totalausfälle. Das zweitwichtigste Tablet für die Automobilbranche. Pimp my Configurator: Brabus’ virtuelle Tuning-Werkstatt zeigt den Herstellern, wo der Hammer …Newsflash: Audi Erster mit Konfigurator-App. Erster Multi-Plattform-Konfigurator von Mercedes-Benz […]

  3. Car Configurator als Standalone-App. Ein Erfolgskonzept!? | Automotive Marketing Blog

    […] Artikel Pimp my Configurator: Brabus’ virtuelle Tuning-Werkstatt zeigt den Herstellern, wo der Hammer … Der Konfigurator ist das Herz der Autowerbung – eine Übersicht. Newsflash: Audi Erster mit […]