Mobiler Web-Zugriff: iPhone und Samsung dominieren – und stellen doch nur die Hälfte des Marktes.

Studie Device Trends 2012 (Quelle: Sevenval GmbH)

Studie Device Trends 2012 (Quelle: Sevenval GmbH)

Den Blick offen halten, rät Blogomotive bei webtauglichen Mobilgeräten. Wer seinen Content nur für das iPhone und Samsungs Galaxy-Reihe zurechtzimmert, ignoriert mehr als 3.000 andere Geräte – und damit fast die Hälfte des Weltmarktes.

Die Rolle des Goliath ist klar vergeben: Da ist Apples iPhone und Samsungs Galaxy-Reihe. Zusammen dominieren die beiden Hersteller knapp mehr als die Hälfte des Weltmarktes bei mobilen Endgeräten mit Internetzugang. Die Rolle des David ist schon schwerer zu bestimmen: Knapp 3000 internettaugliche Handys stehen gegen die Übermacht der großen Zwei. Und doch: Wer David ignoriert, verzichtet auf 49,7 Prozent des Weltmarktes. Das verdeutlicht die aktuelle „Device Trends“-Studie von Sevenval und empfiehlt eine Geräteerkennung und -Unterscheidung.

Auch in Deutschland hat Goliath den Markt fest im Griff: 40,6 Prozent der Handy-Benutzer nutzen Apples iPhone für den Zugang ins Internet. Noch mehr Marktanteil als in Deutschland hat das iPhone nur noch in der Schweiz (62,6 %) und in Frankreich (50,1 %). Am wenigsten Marktanteil hat das iPhone – wenngleich noch immer an der Spitze – in Spanien (21,7 %). An zweiter Stelle folgt dem iPhone in fast allen europäischen Ländern ein Produkt der Samsung Galaxy-Reihe. In Deutschland entfallen etwa 10 Prozent Marktanteil auf das Samsung Galaxy S2.

(Quelle: Sevenval GmbH)

Doch auch Kleinvieh macht Mist: So folgt David seinem Herausforderer in Deutschland zwar erst am fünften Platz nach – das HTC Desire mit einem Marktanteil von 1,8 Prozent. Doch die Summe der kleineren Geräte ist gewaltig: 1350 internettaugliche mobile Geräte gibt es in Deutschland. Zusammen haben sie einen Marktanteil von 49,4 Prozent.

Wirklich ungewöhnlich ist nur der Blick auf den Markt in Großbritannien. Marktführer ist zwar auch hier das iPhone (32,2 %). An zweiter Stelle liegt jedoch schon das BlackBerry Curve 3G 9300 (11,4 %). Und auch die Plätze drei bis sechs des Web-Zugriffs nehmen Smartphones von BlackBerry ein. Wer an Geschäfte in England denkt, sollte also auch an das Blackberry denken!

Ach so: Danke, Sebastian Kerkhoff und Jan Webering, für die Infos und die Studie.

Verwandte Artikel
Automobil-Hersteller auf dem iPhone 5 – dabei 5 Totalausfälle.
Das zweitwichtigste Tablet für die Automobilbranche.

Volker Liedtke

Über Volker Liedtke

Volker Liedtke ist Interims-Manager und Berater für Digital Marketing. Bei Porsche beschleunigte er die Digitale Transformation der Unternehmenskommunikation. Bei Daimler verantwortete er den Aufbau des Mobile Marketing. Bei Audi relaunchte er das globale Markenportal www.audi.de. Bei GM/Opel entwickelte er die Cross Channel Strategie. Als Experte für Automotive Marketing ist er spezialisiert auf Digitale Transformation im Kommunikationsbereich. Mehr...

Pingback:

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 31.10.2012 › "Auto .. geil"

    […] BLOGomotiveMobiler Web-Zugriff: iPhone und Samsung dominieren – und stellen doch nur die Hälfte des Marktes.Den Blick offen halten, rät Blogomotive bei webtauglichen Mobilgeräten. Wer seinen Content nur für das iPhon… […]

  2. KIA.com: Der Autobauer aus Seoul geht mit seinen mobilen Lösungen auf die Überholspur. | Automotive Marketing Blog

    […] Artikel Mobiler Web-Zugriff: iPhone und Samsung dominieren – und stellen doch nur die Hälfte des Marktes. Automobil-Hersteller auf dem iPhone 5 – dabei 5 Totalausfälle. Das zweitwichtigste Tablet für […]

  3. Newsflash: Mobil mit Profil – Continental Reifen launcht neue Mobile-Site. | Automotive Marketing Blog

    […] Artikel Mobiler Web-Zugriff: iPhone und Samsung dominieren – und stellen doch nur die Hälfte des Marktes….Automobil-Hersteller auf dem iPhone 5 – dabei 5 Totalausfälle. Das zweitwichtigste Tablet für […]

  4. Zukunft des Mobile Marketings in der Automobilindustrie. Simone Bitzen mit den Facts. | Automotive Marketing Blog

    […] Artikel On the Road: Mit der Carpooling-App wird Connected Drive zu umweltfreundlicher Realität. Mobiler Web-Zugriff: iPhone und Samsung dominieren-und stellen doch nur die Hälfte des Marktes. Automobil-Hersteller auf dem iPhone 5-dabei 5 Totalausfälle. Audi Erster mit Konfigurator-App. Audi […]