Audi betritt die Blogosphäre mit dem Launch des neuen A3

Der Audi Blog (Foto Screenshot Audi)

Pünktlich zum Genfer Automobilsalon – oder besser gesagt kurz davor – ging heute der offizielle Audi Blog unter blog.audi.de online. Der Countdown im Header läuft am 6.März Punkt 08:45 Uhr ab und kündigt die Präsentation des neuen Audi A3 an, welche zu diesem Zeitpunkt per Livestream aus Genf übertragen wird. Schonmal Lob vorab an die PR-Kollegen und die verantwortliche Projektmanagerin Stephanie Höll: Der Blog wirkt sehr aufgeräumt und übersichtlich. Doch noch wichtiger als der Look ist natürlich der Inhalt…


 

Die Zielgruppe

Wie der Claim „Einblicke für Medienprofis“ schon andeutet, sollen die Zielgruppen des Blogs vornehmlich „Journalisten und Online-Multiplikatoren“ sein, welchen „Audi aus einer anderen Perspektive“ gezeigt werden soll. Das die andere Perspektive sehr vielversprechend aussieht zeigt der Content:

Ein Blick hinter die Kulissen:

Ganze sechszehn Redakteure der Audi Kommunikation stehen hinter dem Blog, darunter viele Volontäre, welche mit Einblicken hinter die Audi-Kulissen.für stetigen Contentfluss sorgen wollen. Sieben Beiträge sind am ersten Tag schon veröffentlicht worden. Darunter wirklich spannender Content wie ein Interview mit dem Chefdesigner Audi Exterieur – Achim-Dietrich Badstübner, der über die „sexy“ Form des neuen A3 spricht.
Von dieser kann man sich übrigens auch schon vor der offiziellen Premiere in Genf auf der Audi Facebook Seite ein Bild machen, welche heute mit neuer Timeline an den Start ging…auch sexy 😉 !

Neben dem Audi Blog und dem Facelift des Audi Facebook Kanals ist heute übrigens auch das neue Audi Presseportal auf die Straße gekommen: www.audi-mediaservices.com

Fazit: 

Schönes Ding! Soetwas hat Audi gefehlt. Das vorallem die Online Journalisten und Blogger nun mit gutem (tiefinaudihineinblickendem) Content versorgt werden ist großartig und mit ihnen natürlich die Audi Kunden und Fans – aber selbst für interne Mitarbeiter ist es oft nicht einfach oder fast unmöglich einen Blick hinter die Kulissen der technischen Entwicklung und des Designs von Audi zu bekommen. Somit findet der Blog sicher nicht nur unternehmensexterne Leser!

Julian Maier

Über Julian Maier

Julian Maier, Diplomkaufmann, ist verantwortlicher Redakteur für den Bereich Social Media. Bei der AUDI AG betreute er verschiedene Projekte im gleichen Bereich wie z. B. den Launch der Audi Sport Kanäle auf Facebook, Twitter und YouTube. Schon seit 2008 beschäftigt sich Julian bei Audi mit digitalem Marketing und ist seit 2012 interner Social Collaboration Berater. Mehr...